erfolgreich in Maulbronn

Erfolgreich in Maulbronn
Kumitetraining trägt auch bei den Erwachsenen erste Früchte (Böblinger Karatekas erfolgreich in Maulbronn)

Am 23.10.2010 waren beim Roba-Cup in Maulbronn  5 Böblinger Kämpfer erfolgreich dabei. Es gingen mehr al 15 Vereine mit über 200 Teilnehmern an den Start.  Es zeigte sich ,dass das Kumitetraining der Erwachsenen bei Köksal Cakir, mehrfacher deutscher Meister  erste Früchte trägt.

In der Kategorie Jahrgang 97-99 gewann Stefan Nickel souverän alle Kämpfe und belegte den ersten Platz. Bei den Erwachsenen bis 6.Kyu räumten die Böblinger alles ab. Michael Gaupp erkämpfte sich den ersten Platz, Matthias Wüstenhagen den zweiten und Sebastian Wüstenhagen den dritten Platz. Alle drei zeigten eine hervorragende Leistung in ihrem ersten Wettkampf und sorgten somit für einen gelungenen Einstieg in die Wettkampfsaison. In der höchsten Klasse bis 1.Kyu kämpfte sich Bernd Eck bis zum Finale vor. Trotz Punktegleichstand fiel in der  Kampfverlängerung das Urteil durch Kampfrichterentscheidung gegen ihn aus und er musste sich mit dem 2.Platz zufrieden geben.