2023

Landesmeisterschaften Jugend / U21 - 7.10.2023

Am 7. Oktober 2023 fanden die  Landesmeisterschaften von Baden-Württemberg im Karate statt. Unter den talentierten Sportlern, die sich in verschiedenen Kategorien messen wollten, traten auch Olexander Priadka und Artem Parkhomenko an, beide in der Altersklasse Jugend.

Olexander Priadka zeigte eine beeindruckende Leistung auf der Matte. Sein Kampfgeist und seine Technik beeindruckten die Zuschauer, doch am Ende reichte es leider nicht für eine Platzierung auf dem Podium. Dennoch verdient er Anerkennung für seinen Einsatz und seine sportliche Hingabe.

Artem Parkhomenko trat in der Kategorie Jugend +70 kg Schwergewicht an und machte von Anfang an auf sich aufmerksam. In seinem Pool überzeugte er mit zwei eindrucksvollen Siegen, bei denen er seine Gegner mit den klaren Ergebnissen von 8:2 und 8:0 bezwang.

Im Halbfinale traf Artem auf einen starken Konkurrenten aus Esslingen. Der Kampf war hart umkämpft, doch kurz vor Ende gelang Artem die entscheidende Wendung, und er gewann mit einem knappen Ergebnis von 5:3. Damit sicherte er sich einen Platz im Finale, in dem er auf Nick Schwarzbeck vom MTV Ludwigsburg treffen sollte.

Nick Schwarzbeck ist ein Bundeskader-Athlet und hatte Artem bei einem anderen Wettkampf zu Beginn des Jahres in letzter Sekunde besiegt. Die Revanche war für Artem in greifbarer Nähe. Leider sollte es jedoch anders kommen. Schwarzbeck verletzte sich schwer in seinem letzten Vorrundenkampf und konnte daher im Finale nicht antreten.

Somit wurde Artem Parkhomenko zum Landesmeister erklärt, obwohl er sich auf einen spannenden Finalkampf gefreut hatte. Doch Artems Erfolg an diesem Tag beschränkte sich nicht nur auf die Einzelwertung.

Nach seinem Sieg im Einzelwettbewerb wurde Artem vom Landestrainer angesprochen, ob er bereit wäre, für den verletzten Schwarzbeck im Ludwigsburger Team auszuhelfen. Artem stimmte freudig zu, und gemeinsam mit dem Ludwigsburger Team sicherte er sich die zweite Goldmedaille. Damit krönte er diesen Wettkampftag zu einem unvergesslichen Erlebnis und wurde zum zweifachen Landesmeister.

 

Kumite Team 

 

Kata Team 

Gestartet sind Christina, Chiara, Alissa und Jessica in den Klassen Jugend, Junioren und U21 in Ichenheim. Betreut haben uns Tamara und Harald.

Chrissi wurde mit Goju shi ho sho und Sochin Landesmeisterin, Chiara mit Empi und Kanku sho Vizelandesmeisterin. 

Die nächsten max. 3 Termine (Rest siehe Informationen-Termine)

28 Apr. 2024;
KVBW - Selbstverteidigung für Frauen mit Kestner/Diem/Klotz
29 Juni 2024;
Kinder/Jugendausflug nach Tripsdrill
06 Juli 2024;
Stadtfestvorführung
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.